Все города > Munich > THEATER BADEN-BADEN: SOUVENIR

THEATER BADEN-BADEN: SOUVENIR


1
22
мая
19:00

Hofspielhaus
Falkenturmstraße 8 80331 Munich Germany
Die Geschichte von Florence Foster Jenkins und ihrem unbedingten Willen, eine Sängerin zu sein, obwohl sie nicht singen konnte.

"Die Leute können vielleicht behaupten, dass ich nicht singen kann, aber niemand kann behaupten, dass ich nicht gesungen hätte." So steht es auf ihrem Grabstein, so hat Florence Foster Jenkins (1868–1944) ihr Künstlerleben auf den Punkt gebracht. Und damit auch ihr Leben; denn die reiche amerikanische Erbin lebte nur für und durch den Gesang. Sie gab Benefizkonzerte für die New Yorker höhere Gesellschaft, trat 1944 in der Carnegie Hall auf, und die Zuhörer waren fasziniert, belustigt, gerührt: Florence Foster Jenkins hatte den unbedingten Willen, eine Sängerin zu sein, obwohl sie nicht singen konnte.

Die Diva ist unbelehrbar und rücksichtslos – der Begleiter am Klavier bleibt trotz der schwer zu ertragenden Verletzungen ihr treuer Diener. Aus der Perspektive des Pianisten Cosme McMoon schrieb Stephen Temperley ein humorvolles und einfühlsames Doppelportrait, in dem die talentfreie Sängerin zur tragischen Figur wird.

mit Birgit Bücker, Oliver Jacobs und Hans-Georg Wilhelm

Regie: Rosalinde Renn

Preise:
Eintritt: 24,00 Euro
Ermäßigung: 19,00 Euro

#Carnegie Hall, #Gesang, #Gesellschaft, #Klavier, #New York City, #Florence Foster Jenkins, #Grabstein, #Renn, #Oliver Jacobs, #Birgit Bücker, #Stephen Temperley, #Hans-Georg Wilhelm